Ausbilder-Eignungsverordnung

Auf Lager

13,00
Preis inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands
Versandgewicht: 205 g


Herausgeber: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)
Rahmenplan mit Lernzielen
AUSBILDER - EIGNUNGSVERORDNUNG
Berlin 2011, 56 Seiten, Paperback
13,00 €

Die gestiegenen inhaltlichen Anforderungen und die gewachsenen pädagogischen Herausforderungen in der beruflichen Bildung machen berufs- und arbeitspädagogisches Know-how für die Ausbilder zunehmend unverzichtbar. Nicht zuletzt mit Blick auf die Sicherung eines qualifizierten Fachkräftenachwuchses wurde deshalb eine neue Prüfungsverordnung verabschiedet:

Mit aktualisierten Inhalten wird die "Ausbilder-Eignungsverordnung" am 1. August 2009 die nunmehr "alte" Prüfung von 1999 ablösen. Der jetzt vom DIHK herausgegebene Rahmenplan beschreibt, was angehende Ausbilder können und wissen müssen. Behandelt werden die folgenden Handlungsfelder:

- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen
- Ausbildung abschließen

Diese Kategorie durchsuchen: Aus- und Weiterbildung