MSH MasterClass SoundDesign: NICOLAS BECKER

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

400,00 / Ticket(s)
Preis inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands


MSH MasterClass SoundDesign:
NICOLAS BECKER

16. Juni 2022
, 10:00 – 17:00 Uhr
Location: TONALI, Kleiner Kielort 8, 20144 Hamburg
Leitung: NICOLAS BECKER
Arbeitssprache: Englisch
Seminargebühr: 400,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
Flatrate: 1.600,00 € (incl. 19% Mwst./VAT)
(Eine beliebige Anzahl von MasterClasses, Workshops, SpecialEvents und die MSH Conference)
20% Rabatt für Studierende, Auszubildende & Praktikant*innen (Nachweis erforderlich)

https://www.iffma-shop.de/MSH-MasterClass-SoundDesign-NICOLAS-BECKER-reduzierter-Preis

Nicolas Becker ist ein international anerkannter Geräuschemacher, Sounddesigner und Komponist. Er versucht, für jedes Projekt oder jeden Film einen einzigartigen Prozess zu finden und versucht, einen individuellen Arbeitsprozess zu entwickeln. Er hat mit Filmemachern wie Amos Gitai, David Cronenberg, Chris Nolan, Guillermo Del Toro, Mathieu Kassovitz, Andrea Arnold, Alain Resnais, Gaspard Noe, Chantal Akerman, Raoul Ruiz, Christophe Gans, Danny Boyle, Philippe Parreno und Marco Ferreri, Alex Garland, Alfonso Cuarón, Manoel De Oliveira, Joao Salgado, Gerard Depardon, Philippe Grandrieux, Darius Marder, Andrea Arnold, Jean Stephane Sauvaire, Denis Villeneuve, Pascual Sisto und vielen anderen zusammengearbeitet.

Als Komponist hat er gerade die Musik von Memoryhouse von Joao Paulo Maria Miranda, Earwig von Lucile Hadzihalilovic und Comme des Reines von Marion Vernoux vollendet.

Während seiner musikalischen Projekte arbeitet er regelmäßig mit Rob Aiki Aubrey Lowe, Lucie Railton, Mikhail Rudy, Agoria, Jacques, Quentin Sirjacq und dem Soundwalk Collective zusammen. Mit Patti Smith hat er gerade die beiden Alben The Revelation of Being und Pedaram fertiggestellt.

Seit einigen Jahren gewinnt Beckers Arbeit als Sound Supervisor immer mehr an Bedeutung. Zuerst mit Christophe Gans (Silent Hill) und Andrea Arnold (Wuthering Heights, American Honey, Cow) dann seit 2019 mit Darius Marder (Sound of Metal), Mantas Kvedaravičius (Parthenon), Pascual Sisto (John and the hole). Für seine Arbeit als Sound Designer und Sound Supervisor wurde Becker 2021 mit dem Oscar und dem BAFTA für den Film Sound of Metal ausgezeichnet. Er verantwortet derzeit den Sound des neuen Films von Alejandro Inarritu, bevor er mit der Arbeit an Night Shyamalans Film beginnt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: MediaSoundHamburg, Startseite