Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

68,00
Preis inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands
Versandgewicht: 930 g


Kerstin Klode, Klaus Ch. Vögl, Tilman Albrecht, Markus Güdel
VERANSTALTUNGSRECHT IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ
Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2023, 492 Seiten, Hardcover
68,00 €

Die Grenzen zwischen den deutschsprachigen Ländern im EU-Raum werden immer fließender, viele Events finden nicht nur in einem, sondern in mehreren Ländern des DACH-Raums statt. Auch beruflich betätigt sich mancher aus der Veranstaltungsbranche gern im deutschsprachigen Ausland, Pendler finden sich nicht mehr nur im direkten Grenzgebiet. Das vorliegende Buch unterstützt Veranstaltungsagenturen und Einzelpersonen bei der länderübergreifenden Arbeit, indem es die nationalen Besonderheiten im Veranstaltungsrecht benennt und vergleicht. In übersichtlicher Form stellt es die existierenden Unterschiede gegenüber: Jedem der DACH-Länder ist ein eigenes Kapitel gewidmet, in dem auf die verschiedenen Aspekte des Veranstaltungsrechts ausführlich eingegangen wird. So können Anpassungen an die nationalen Bedingungen vorgenommen und rechtliche Schwierigkeiten vermieden werden.

Folgende Themen werden in diesem Fachbuch unter anderem behandelt:
* Veranstaltungsarten/-orte
* Brandschutz
* Genehmigungen
* Steuern und Abgaben
* Verbandsstrukturen
* Branchenstandards
* Ausbildungsberufe im Veranstaltungsbereich

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1.010 g
Versandgewicht: 375 g
Versandgewicht: 110 g
LIVE-TV
34,99 *
Versandgewicht: 1.088 g
*
Preise inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher